Brot-Post-Logo Zurück

FAQ - häufig gestellte Fragen

Die Brot-Post ist ein regionaler Heimlieferservice von Brot und Backwaren. Sie basiert auf einer Zusammenarbeit regionaler Bäckereien mit der Post. Die Bäckereien stellen das Angebot zusammen und produzieren die bestellten Brote und Backwaren. Die Post stellt den Bäckereien die Onlineplattform www.brot-post.ch zur Anmeldung und Verwaltung zur Verfügung und übernimmt die Logistik.
Sie können auf der Angebotsseite der Brot-Post bei der Bäckerei Ihrer Region von Montag bis Freitag (je nach Bäckerei auch Samstag) ein- oder mehrmals pro Woche Brot und Backwaren nach Ihrer Wahl bestellen (maximal drei Produkte pro Tag). Die Bestellung erfolgt einzeln oder im flexiblen Abonnement. Die Produkte werden jeweils frühmorgens durch die Bäckerei hergestellt und gleichentags von der Post heimgeliefert. Bestellungen können Sie jeweils bis zum Vortag tätigen oder ändern: Brotsorte oder –grösse ändern, Zusatzbestellungen tätigen, Produkte abbestellen, Abonnement pausieren. Das Abonnement läuft mindestens vier Wochen und wird automatisch verlängert.
Die Brot-Post können Kundinnen und Kunden nutzen, die in Haushalten mit einer bedienten Domiziladresse im Liefergebiet der Bäckerei (siehe PLZ-Check unter www.brot-post.ch) wohnen. My Post 24-Automaten und Postfachadressen sind ausgeschlossen. Das Ablagefach des Hausbriefkastens muss der Normgrösse der Schweizerischen Post entsprechen.
Wenn Sie einzelne Brote bestellen oder ein Abonnement lösen wollen, können Sie den Liefertermin wählen. Grundsätzlich sind Bestellungen bis zum Vortag möglich, für Lieferungen am Montag gilt der Freitag als letzter Anpassungstermin (bei den meisten Bäckereien sind Änderungen bis 12.00 Uhr am Vortag möglich, bei einzelnen Bäckereien auch später; siehe Angebotsseite der jeweiligen Bäckerei).
Die Produkte sind gut und hygienisch verpackt und zusätzlich durch eine Tasche geschützt. Sie werden auf der ordentlichen Zustelltour durch Ihren Pöstler oder Ihre Pöstlerin geliefert – in der Regel mit Elektrorollern. Damit erfolgt die Zustellung ohne Zusatzwege und ökologisch.
Die Produkte werden zur selben Zeit wie die Briefpost geliefert. Ein fixes, verbindliches Zustellzeitfenster gibt es nicht. Der Pöstler oder die Pöstlerin deponiert die Produkte im Ablagefach («Milchkasten») des Hausbriefkastens. Stellen Sie bitte sicher, dass es im Ablagefach genügend Platz zur Verfügung hat.

Mit Ihrer ersten Bestellung – ob Einzelbestellung oder Abonnement – erhalten Sie direkten Zugang zu Ihrem persönlichen Kundenportal. Sie haben dort die Möglichkeit, eine einzelne Bestellung für einen bestimmten Tag zu tätigen/zu ändern oder das Grundabonnement anzupassen.

  1. Melden Sie sich via Login auf der Angebotsseite der Brot-Post Ihrer Bäckerei an (Login-Button oben).

  2. Einzelne Bestellung anpassen: In Ihrer Übersicht «Ihre nächsten Brotlieferungen» können Sie Ihre gewünschte Änderung bis zum Vortag vornehmen: Produkt ändern, Zusatzbestellung tätigen, Produkt abbestellen, Bestellung pausieren.

  3. Grundabonnement anpassen - Wählen Sie «Grundabo anpassen» und nehmen Sie Ihre Anpassungen vor.

Mit Ihrer ersten Bestellung – ob Einzelbestellung oder Abonnement – erhalten Sie direkten Zugang zu Ihrem persönlichen Kundenportal. Sie können in der Übersicht «Ihre nächsten Brotlieferungen» Produkte für einzelne Tage hinzuzufügen.

Sie können Ihr Abonnement im Kundenportal pausieren

  1. Melden Sie sich via Login auf der Angebotsseite der Brot-Post Ihrer Bäckerei an (Login-Button oben).

  2. Wählen Sie im Kundenportal «Pausieren». Hier können Sie für Ferien oder andere Abwesenheiten die Lieferungen für einen bestimmten Zeitraum pausieren. Während Pausen erhalten Sie keine Produkte zugestellt und bezahlen auch nichts. Auch wir gönnen uns manchmal eine Pause, zum Beispiel an gewissen Feiertagen. Betriebsferien sind dort ebenfalls ersichtlich.

Sie können dies via Kundenportal (Login oben auf der Angebotsseite der Brot-Post Ihrer Bäckerei) unter «Grundabo anpassen» im Textfeld vermerken.
  1. Melden Sie sich via Login auf der Angebotsseite der Brot-Post Ihrer Bäckerei an (Login-Button oben).
  2. Wählen Sie «Grundabo kündigen» und erfassen Sie das gewünschte letzte Lieferdatum. Sie können das Kundenportal auch nach einer Kündigung weiterhin nutzen: Bestellen Sie auch ohne laufendes Abonnement einzelne Produkte Ihrer Wahl.
Melden Sie sich auf unserer Homepage www.brot-post.ch für das Info-Mail an. Wir informieren Sie, sobald eine Bäckerei zu Ihnen nach Hause liefert.
Sie bezahlen jene Produkte, welche Ihnen geliefert werden. Die Rechnungsstellung erfolgt per E-Mail direkt über die entsprechende Bäckerei. Weitere Zahlungsmöglichkeiten werden je nach Bäckerei integriert.
Die Produkte- und Lieferqualität steht bei uns an oberster Stelle. Sollte es bei der Produktion oder dem Transport doch zu Qualitätseinbussen kommen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bäckerei. Gerne kümmern wir uns zeitnah um Ihr Anliegen.
Fragen können Sie direkt an die entsprechende Bäckerei richten.
Die Post nutzt ihren Vorteil, über ein flächendeckendes Logistiknetz zu verfügen: Die Pöstlerinnen und Pöstler kommen sechsmal die Woche an praktisch jeder Haustüre vorbei. Die Post entwickelt ihr Kerngeschäft laufend weiter: Sie greift den aktuellen Zeitgeist auf, indem sie mit innovativen Dienstleistungen den Bedürfnissen ihrer Kundinnen und Kunden nach nachhaltigen On-demand-Angeboten gerecht wird und deren Leben zu Hause vereinfacht. Zudem schafft die Post mit ergänzenden Dienstleistungen eine bessere Auslastung in der Zustellung und erbringt diese aufgrund der Einsparung von Transportwegen nachhaltig.